web analytics
Home / Forex / Arten von Forex Charts

Arten von Forex Charts

Es gibt verschiedene Arten von Forex-Charts, die dem Leser helfen können, das Angebot und die Nachfrage auf dem Markt zu verstehen. Die historische Preisbewegung kann den Benutzer leicht dazu bringen, die für Angebot und Nachfrage anfälligen Zonen zu erkennen.

Ein Forex Chart lesen

Jetzt ist es Zeit, sich mit den tatsächlichen Diagrammen zu befassen und zu lernen, wie man sie liest. Ein Forex-Diagramm zeigt eine grafische Darstellung des Wechselkurses zwischen zwei Währungen. Sie können sowohl die Echtzeitdaten als auch den Verlauf der Vergangenheit anzeigen.

Es gibt drei Arten von Diagrammen: Liniendiagramme, Balkendiagramme und Candlestick-Diagramme. Candlestick-Charts sind die beliebtesten. Es ist jedoch hilfreich zu wissen, wie alle drei Diagrammtypen gelesen werden.

Jedes Diagramm kann in verschiedenen Zeitrahmen angezeigt werden. Auf Ihrer Handelsplattform sehen Sie die Optionen zum Umschalten zwischen verschiedenen Zeitrahmen wie 1 Minute, 5 Minuten, 15 Minuten, 30 Minuten, 1 Stunde, 4 Stunden, 1 Tag, 1 Woche und 1 Monat.

Arten von Forex-Charts

Obwohl es verschiedene Arten von Forex-Diagrammen gibt, werden in Common-Line-Diagrammen, Candlestick-Diagrammen und Balkendiagrammen nur drei verwendet.

Liniendiagramme

Dieses Diagramm ist das einfachste und enthält nur wenige Details. In einem Liniendiagramm wird nur eine Linie von einem Schlusskurs zum nächsten Schlusskurs gezogen. Alles, was Sie in einem Liniendiagramm sehen, ist eine Reihe von Schlusskursen.

Auch wenn sie nicht sehr beliebt sind, verwenden Händler diese Diagramme manchmal, wenn sie einen schnellen Blick auf die geringste Datenmenge ohne alle überfüllten Informationen werfen möchten.

So sieht ein Liniendiagramm aus:

Ein Balkendiagramm enthält etwas mehr Informationen als das Liniendiagramm. Sie sehen sowohl Schluss- als auch Eröffnungskurse in einem Balkendiagramm. Wenn Sie sich also ein 1-Stunden-Diagramm ansehen, entspricht jeder Balken 1 Stunde. Ein Balken in einem 1-Stunden-Balkendiagramm zeigt den Preis, der innerhalb dieser Stunde geöffnet wurde, und den Schlusskurs dieser Stunde. Darüber hinaus werden die höchsten und niedrigsten Preise dieser Stunde angezeigt.

In einem Ein-Stunden-Chart zeigt die Oberseite eines Balkens den höchsten Preis der Stunde und die Unterseite des Balkens den niedrigsten Preis. Der kleine horizontale Hash auf der linken Seite zeigt den Eröffnungskurs der Stunde und der horizontale Hash auf der rechten Seite des Balkens zeigt den Schlusskurs der Stunde.

Sie können dasselbe für die anderen Zeitrahmen anwenden. Da jeder Balken die Eröffnungs-, Schluss-, Höchst- und Tiefstkurse einer Währung anzeigt, werden die Balkendiagramme auch als OHLC-Diagramme bezeichnet.

Leave a Reply